DrupalCamp Ruhr 2018

Holger Weischenberg | 22.10.2017
Vorschaubild

Im Unperfekthaus in Essen

Eine gute Neuigkeit für alle, die auf eine Neuauflage des DrupalCamp Essen warten. Am 17. und 18. März 2018 ist es wieder so weit! Die Drupal User Group Ruhr und der Drupal e.V. haben Räume im Unperfekthaus in Essen gemietet. Wir freuen uns zum mittlerweile fünften Mal ein Camp anzubieten, das jetzt unter dem neuen Label DrupalCamp Ruhr veranstaltet wird.

Weitere Infos demnächst auf der Campseite:

drupalcamp.ruhr/

Drupalnoob goes Thunder - zweiter Tag

Holger Weischenberg | 20.09.2016
Thumbnail

Thunder-CMS als RC1

Nachdem ich einige Zeit mit Theming und dem Testen von verschiedenen Konfigurationen in Sandkasten-Sites verbracht habe, traue ich mich wieder an meinen Content heran, den ich von Hand migrieren werde, da ich im Zuge des Neuaufbaus Text und Medien etwas anpassen möchte. Inzwischen ist bereits der erste Release Canidate erschienen und nach

Open Social - Zuckerberg wer?

Holger Weischenberg | 08.09.2016
Thumbnail
Drupal als soziales Netzwerk Open Social von der niederländischen Agentur goalgorilla ist ein Drupal 8 Distribution, die euch eine Menge Arbeit bei der Erstellung einer Drupal Socialmedia-Site abnimmt. Ich teste hier die Alpha Version der Distribution, d.h. es können noch einige Bugs die Nutzung erschweren. Wie bei allen Distributionen sind bereits eine große Auswahl von Modulen vorinstalliert. Open Social hat ein eigenes Base-Theme, das auf Bootstrap 3 aufsetzt.

Drupalnoob goes Thunder - erster Tag

Holger Weischenberg | 29.08.2016
Thumbnail
Für den Relaunch der Site drupalnoob.de habe ich mich für die Distribution Thunder entschieden. Da die vielen Themen rund um Drupal zu ebenso vielen Bereichen geführt haben, hat mit der Zeit die Übersichtlichkeit der Site gelitten. Thunder ist vor allem für das Publishing im Pressebereich der Verlage gedacht, bietet aber eine Reihe von Features die meines Erachtens auch für einen größeren Blog interessant sein können.

Masonry - das Pinterest-Modul

Holger Weischenberg | 29.03.2016
Thumbnail
Rasterfari my content gallery Falls ihr auf eurer Website eine Bilder- oder Content-Sammlung aufbauen wollt, die auf einem flexiblen Raster basiert, gibt es bereits seit geraumer Zeit dafür ein Drupal-7-Modul namens Masonry. Das Modul bindet die JavaScript-Library von David DeSandro ein. Seit kurzem steht ebenso ein Release Canidate für Drupal 8 zur Verfügung, dessen grundlegende Installation und Konfiguration (in Views) ich im Folgenden nachvollziehe.

Drupal Agenturen und Freelancer in Deutschland

Holger Weischenberg | 08.12.2015
Thumbnail
Ihr seid mit eurem Drupal-Latein am Ende und sucht Unterstützung? Der aktuelle Arbeitgeber nervt oder weiß eure Leistung nicht zu schätzen? Hier findet Ihr eine (zukünftig hoffentlich wachsende) Liste der Agenturen und selbstständigen Webdesigner und Entwickler, die sich auf Drupal spezialisiert haben (was natürlich nicht den Einsatz anderer CMS ausschließt).

Drupal 8 Installation

Holger Weischenberg | 07.12.2015
Thumbnail
Eine kurzes Tutorial für Ein- und Umsteiger: Drupal 8 installieren. Nachdem ich vor einiger Zeit eine kurze Einleitung zur Installation der Alpha-Version von Drupal 8 geschrieben habe, liefere ich hier noch ein kurzes Tutorial zur Installation der im November veröffentlichten stabilen Version 8.0.0 nach. Die Systemvorsetzungen finden Sie am Ende des Textes.

Cookie Hinweis

Holger Weischenberg | 01.10.2015
Thumbnail
Immer mehr deutsche Webseiten informieren über die Verwendung von Cookies Dank einer weiteren sinnvollen rechtlichen Neuerungen, kann man in der letzten Zeit auf einer wachsenden Zahl von Internetseiten beobachten, wie das Webdesign mit einem Hinweis auf Cookies verfeinert wird. Der uninformierte Internetnutzer muss laut einer EU-Regelung informiert werden, dass Cookies lokal auf seinem Rechner gespeichert werden. Welch Überraschung... gut, dass es keine wichtigeren Regulierungsbedarf im Internet gibt.

Taxonomie, Views und Jump Menü

Holger Weischenberg | 06.05.2015
Thumbnail

Drupal will make ya jump, jump

Eine View-Seite mit einer Liste von Taxonomie-Begriffen zu erstellen, ist unproblematisch. Ein Jump Menü mit Taxonomie-Begriffen habe ich allerdings nicht auf Anhieb hinbekommen. Auf den einschlägigen Seiten war von einem Bug die Rede, Custom-Fields wurden vorgeschlagen, einen Block mittels Inhalt zu erstellen... dabei ist die Lösung denkbar einfach.

Nachdem eine View angelegt ist, muss die Ausgabe für den Block konfiguiert, bzw. erstellt werden.